Oral and Poster Presentations


We present our project results to very different target audiences (scientists, engineers, farmers,...) at specific conferences.


24th European Biomass Conference and Exhibition
Amsterdam, 06.-09.06.2016:


Umweltministerium Baden-Württemberg
Dienstbesprechung Altlasten
Schöntal, 20./21.10.2015:


Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
„Unsere Böden – Unser Leben“
München, 05. - 10.09.2015:


Fortbildungsverbund Boden und Altlasten Baden-Württemberg
Seminar "Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Gewässer - die Sickerwasserprognose auf der Stufe der orientierenden Untersuchung"
Stuttgart, 07.07.2015:


European Geosciences Union
General Assembly 2015
Wien, 12.-17.04.2015:


Deutsche Gartenbauwissenschaftliche Gesellschaft e.V.
50. Gartenbauwissenschaftliche Tagung: „Urbaner Gartenbau"
Freising-Weihenstephan, 24.-28.02.2015:


Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Hessischer Gemüsebautag
Gernsheim, 28.01.2015:


Deutsches Biomasseforschungszentrum DBFZ
HTP-Fachforum: „Biobasierte hydrothermale Prozesse – Technologien zur stofflichen und energetischen Nutzung"
Leipzig, 11.-12.11.2014:


Institut für Ökologie der TU Berlin
Geo-Ökologisches Kolloquium
Berlin, 11.11.2014:


Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach (ZWO)
Projektabschluss und Informationsveranstaltung für Landwirte
Babenhausen, 22.10.2014:


Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern mbH (GAB)
Altlastensymposium 2014
Augsburg, 07./08.07.2014:


22nd European Biomass Conference and Exhibition
Hamburg, 23.-26.06.2014:


Hochschule für Wirtschaft und Ökologie Nürtingen-Geislingen (HfWU)
Studium generale
Nürtingen, 04.06.2014:


Hochschule für Wirtschaft und Ökologie Nürtingen-Geislingen (HfWU)
Studium generale
Nürtingen, 03.04.2014:


Arbeitskreis für die Nutzbarmachung von Siedlungsabfällen e.V.
Fachausschuss Biokohle
Leonberg, 06.03.2014:


Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
„Böden – Lebensgrundlage und Verantwortung“
Rostock, 07. - 12.09.2013:


Regierungspräsidium Freiburg und Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg (LTZ)
Maistagung 2013
Hochburg (Emmendingen), 26.02.2013:


Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Hessischer Gemüsebautag
Gernsheim, 30.01.2013:


Seminar der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)
„In-situ-Erfassung der Bodenlösung - Gewinnung an Bodenlösung - Beprobungssysteme und Einflussgrößen"
Frankfurt/Main, 16.01.2013:


Gemeinsame Tagung der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften e.V. und den Kommissionen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft für Bodenfruchtbarkeit und Pflanzenernährung sowie für Bodenschutz und Bodentechnologie
„Bodenfruchtbarkeit - Bedeutung und Bestimmung in Pflanzenbau und Bodenkunde"
Berlin, 24. - 27.09.2012:


International Conference of Agricultural Engineering CIGR-Ageng 2012
Valencia (Spanien), 08.-12.07.2012:


3. Symposium Energiepflanzen 2011
Berlin, 02. - 03.11.2011:


Internationale Fachtagung "Energetische Nutzung nachwachsender Rohstoffe"
Freiberg, 15.09.2011-16.09.2011:


Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
„Böden verstehen - Böden nutzen - Böden fit machen“
Berlin, 03. - 09.09.2011:


fortbildungsverbund boden und altlasten Baden-Württemberg, Seminar 07/2011
"Sickerwasserprognose: Grundlagen und Erfahrungen aus der Praxis"
Karlsruhe, 30.06.2011:


Veranstaltung des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Karlstadt
"Grundwasserschutz: Grundlagen und Umsetzung in der Landwirtschaft"
Karstadt, 22.02.2011:


Euroleague for Life Sciences (ELLS)
Scientific Student Conference "Food and the environment - production, quality and planning"“
Kopenhagen, 12. - 13.11.2010:


57. Deutsche Pflanzenschutztagung
„Gesunde Pflanze - gesunder Mensch“
Berlin, 06. - 09.09.2010:


Symposium des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV)
„Agrarholz 2010“
Berlin, 18. - 19.05.2010:


Internationales Symposium des Julius Kühn-Instituts (JKI)
„Injektionsdüngung - Aktueller Kenntnisstand, neue Entwicklungen und Erfahrungen“
Braunschweig, 09. - 10.02.2010:


Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
„Böden - eine endliche Ressource“
Bonn, 05. - 13.09.2009:


Tagung der Wasserschutzgebietsberatung im Gartenbau, Baden-Württemberg an der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG)
Heidelberg, 06.05.2009:


Symposium der International Society for Horticultural Science (ISHS)
„IV International Symposium on Ecologically Sound Fertilization Strategies for Field Vegetable Production“
Malmö, Schweden, 22. - 25.09.2008:


Workshop der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
„Wasser- und Stoffflüsse in der Landschaft – Messung und Modellierung zum Schutz von Boden und Wasser“
Kiel, 29. - 30.05.2008:


International Society for Horticultural Science (ISHS)
„First Symposium on Horticulture in Europe“
Wien, 17. - 20.02.2008:


Veranstaltung des Landwirtschaftsamts Biberach und des Maschinenrings Biberach-Ehingen
Biberach, 27.11.2007:


Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
„Böden ohne Grenzen? (K)eine Allianz für den Bodenschutz“
Dresden, 02. - 09.09.2007:


Jahrestagung des Verbandes für Geoökologie Deutschland (VGöD)
„Die Dimension Zeit in der Geoökologie - Paradoxes zwischen Störung und Stabilität“
Bayreuth, 18. - 19.11.2006:


Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
„Boden@Landschaft - Die dünne Haut der Erde“
Marburg, 02. - 09.09.2005:


Gartenbauwissenschaftliche Tagung der Deutschen Gartenbauwissenschaftlichen Gesellschaft (DGG)
Wien, 25. - 28.02.2004:


Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
„Stoff- und Energieaustausch zwischen Böden und anderen Landschaftskompartimenten“
Frankfurt/Oder, 30.08. - 07.09.2003:


Workshop der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL)
„Anbauverfahren mit N-Injektion (CULTAN): Ergebnisse, Perspektiven, Erfahrungen“
Braunschweig, 29.11.2001:


Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
„Bodenschutz in einem vereinten Europa“
Wien, 01. - 09.09.2001:


Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
„Nachhaltige Bodennutzung im 3. Jahrtausend“
Hannover, 04. - 12.09.1999:


Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG)
„Belebte Böden als Regulatoren in der Umwelt“
Konstanz, 06. - 14.09.1997: